Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ) nimmt dieses Jahr die #ScratchWeek im Mai zum Anlass, um eine Scratch-Challenge für die Sek I zu starten.

Im Rahmen der Scratch-Challenge «Programmiere die Zukunft» sollen Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I ihre eigenen Zukunftsideen programmieren und einreichen. Die Jugendlichen setzen sich dabei kreativ mit wichtigen gesellschaftlichen Themen auseinander, lernen spielerisch grundlegende Programmierkonzepte kennen und haben im Anschluss die Möglichkeit, eigene Projekte bei der Abschlussveranstaltung an der virtuellen PHSZ anderen Klassen vorzustellen.

Für die Teilnahme geben wir den Lehrpersonen erprobte, schülergerechte Materialien an die Hand, mit denen sie ihre Klasse auf die Scratch-Challenge vorbereiten und das Projekt im Unterricht durchführen können. An Informationsveranstaltungen können sich die Lehrpersonen über das Projekt und die Teilnahme informieren. Bei der Vorbereitung und Durchführung der Challenge stehen Mitarbeitende der Informatikdidaktik der PHSZ beratend zur Seite.

Alle weiteren Informationen finden Sie im Flyer im Anhang und auf unserer Webseite (www.phsz.ch/scratch-challenge<http://www.phsz.ch/scratch-challenge>).

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und würden uns freuen, wenn Sie die E-Mail an interessierte Lehrpersonen in der deutschsprachigen Schweiz weiterleiten.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüssen
Giulia Paparo

————————————————–

Giulia Paparo
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau

giulia.paparo@phsz.ch<mailto:giulia.paparo@phsz.ch>
www.phsz.ch<http://www.phsz.ch/>

© 2020 Sek 1 St. Gallen